Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Talentestützpunkt

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Jugendliga Mitteldeutschland WKG Lugau/Thalheim

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Regionalliga Mitteldeutschland

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Zusammenhalt

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Kampfgeist

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Siegeswille

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Leidenschaft

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Ringerschmiede

Gelungener Saisonauftakt

Gelungener Saisonauftakt

Bericht von Jan Peprny
Fotos von Katrin Peprny & Falko Demmler

Die Saison 2018 begann für Eichenkranz Lugau am 01.09.2018 mit dem Heimkampf gegen die Germanen aus Potsdam. Wegen anstehender Feierlichkeiten wurde der Kampf auf 17:30 Uhr vorverlegt, was der Motivation unserer Sportler und unseres Publikums aber keinen Abbruch tat. Durch eine Wechselpanne bei der Neuverpflichtung der Sportler aus Artern konnten wir diese leider nicht einsetzen und mussten so die Gewichtsklasse bis 80 kg freilassen.

mehr lesen…

Nachruf

Nachruf

Am 8. Juli 2018 verstarb mit Eberhard Hamann eines der ältestes Mitglieder unseres Ringervereins. Eberhard war seit 1954 in unserem Verein und rang viele Jahre in der DDR-Oberliga. Sein größter Erfolg war ein 2. Platz bei offenen Deutschen Meisterschaften. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn war er als Trainer und Funktionär für den „Eichenkranz“ tätig. Bis zuletzt verfolgte er die Kämpfe am Mattenrand und war stets ein guter Ratgeber für seine Enkel Tim und Anton. Sein Stammplatz bei unseren Heimkämpfen wird nun für immer leer bleiben. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Verwandten.

Ringer können auch Fußball spielen

Ringer können auch Fußball spielen

Bericht von Jan Peprny

Am Samstag, dem 07.07.2018, nahm der Ringerverein 1908 „Eichenkranz“ Lugau zum 2. Mal am Freizeitturnier des Lugauer Sportclubs teil. Im letzten Jahr noch Vorletzter, belegten wir dieses Jahr unter 11 Mannschaften den 4. Platz. Dabei schossen wir in 7 Spielen stolze 8 Tore und mussten nur 2 Gegentreffer hinnehmen.

Im Finale um Platz 3 stand es nach der regulären Spielzeit 0:0. Nun musste das 9-Meter-Schießen die Entscheidung bringen. Nach jeweils 3 gehaltenen oder verschossenen Versuchen brachte erst der letzte Schuss die Entscheidung. Leider nicht zu unseren Gunsten. Bei herrlichem Sonnenschein wurde der 4. Platz dann im Bierzelt begossen und nochmal so manche Spielszene ausgewertet.

Rodrigo wird Mitteldeutscher Meister

Rodrigo wird Mitteldeutscher Meister

Bericht von Kati Blachut

Nunmehr die letzte Herausforderung vor der Sommerpause stand am 23.06.2018 zur Offenen Mitteldeutschen Meisterschaft der Jugend C und D im freien Stil in Eisleben an. Insgesamt 190 junge Athleten aus 44 Vereinen aus vielen Teilen Deutschlands traten an. Unter ihnen sieben Lugauer.

Oliver Schwabe (Jugend C – 31 kg), Tim Kotzur (Jugend C – 38 kg) und Julien Markert (Jugend D – 34 kg) schafften es leider nicht aus ihren Pools heraus und schieden vorzeitig aus.

mehr lesen…

Kalender

➥ Termine

  • Keine Termine

➥ Punktkampftermine 2018

Tolle Videos von Eduard Tyschkowski:

➥ Jetzt Sponsor werden!

➥ Talentestützpunkt

Unser Verein ist Talentestützpunkt für die Sportart Ringen. Wir fördern talentierte Kinder und Jugendliche beim Aufbau ihrer sportlichen Karriere.

➥ Wir sind Mitglied im

 
Kreissportbund Erzgebirge.
 

Landessportbund Sachsen

➥ Aktuelle Wettkampfergebnisse

Archive

Sie schaffen die Basis für unseren Sportverein

Unsere Sponsoren und Förderer

Werden auch Sie Sponsor!

Verlieren Sie keine Zeit!

Unterstützen Sie den Sport in unserer Region.